Hauptwasserleitungsrohr setzte Baugrube unter Wasser

In den Vormittagsstunden des 09. Dezember 2015 wurde bei Baggerarbeiten aufgrund der unbekannten Leitungslage die Hauptwasserleitung beschädigt, welche binnen Minuten die Baugrube unter Wasser setzte.

Sofort wurde durch die Gemeinde die Absperrung der Wasserleitung im Schadensbereich veranlasst. Aufgrund der großen Wassermenge wurde die Feuerwehr Ravelsbach zur Hilfe gerufen, welche mit zwei Tauchpumpen das Wasser abpumpte.

Auspumparbeiten Oberravelsbach