2. Feuerwehr-Erlebnis-Wanderung

 

 

Traumwetter, strahlende Kindergesichter und zufriedene Feuerwehrfunktionäre bei der 2. Feuerwehr-Erlebnis-Wanderung am 14.10.2017 in Ravelsbach.

„Die für alle Bürgerinnen und Bürger geöffnete Veranstaltung ist vor allem der passende Rahmen für das Fertigkeitsabzeichen der Feuerwehrjugendgruppen aus dem Bezirk Hollabrunn“, freut sich Bezirksfeuerwehrkommandant Alois Zaussinger über die zahlreichen Besucher.

Alle Jugendlichen konnten das begehrte Fertigkeitsabzeichen „Feuerwehrsicherheit und Erste Hilfe“ ergattern. Dieses Fertigkeitsabzeichen umfasst den Nachweis von grundlegenden Kenntnissen der Erste Hilfe, der Vermeidung von Unfällen und der Absicherung von Einsatzstellen. Zum Beispiel müssen die Kinder eine stabile Seitenlage durchführen, einen Druckverband anlegen, eine Verbrühung versorgen, ein Testblatt ausfüllen, eine Unfallstelle absichern und vieles mehr. Für alle Kinder von 10-12 wird eine vereinfachte Variante als „Fertigkeitsabzeichen Feuerwehrsicherheit und Erste Hilfe – Spiel“ durchgeführt.

Als Belohnung für die tollen Leistungen der Jugendlichen, organisierte das Bezirksfeuerwehrkommando Hollabrunn einen echten YouTube-Star. Florian – alias „Chaosflo44“ ein so genannter „YouTuber“ gehört mit fast 1 Million Abonnenten auf seinem YouTube-Kanal zu den ganz Großen in der deutschsprachigen Szene und hat Österreichweit unangefochten die meisten Videoaufrufe als Privatperson. Chaosflo44 nahm sich zur Freude der Kinder und Jugendlichen viel Zeit und beantwortete alle Fragen, schrieb unzählige Autogrammkarten und machte mit seinen Fans eine Vielzahl von Selfies und Videoaufnahmen.

Aus dem Bezirk Hollabrunn traten ausnahmslos alle Feuerwehrjugendgruppen an, somit nahmen insgesamt 181 Jugendliche aus 23 Feuerwehrjugendgruppen teil.

Bezirkssachbearbeiterin für Feuerwehrjugend, Sandra Grafenender, freute sich über die Motivation der Teilnehmer und lobte die hervorragenden Leistungen der Jugendlichen.

Bezirksfeuerwehrkommandant Alois Zaussinger freute sich auch über die Teilnahme von Bürgermeister Walter Schmid, Landesfeuerwehrrat Wilfried Kargl, einer Abordnung der Österreichischen Rettungshundebrigarde sowie über den Besuch von Abgeordneter zum Nationalrat Eva-Maria Himmelbauer, Abgeordneten zum Nationalrat Christan Lausch, Abgeordneten zum NÖ Landtag Richard Hogl und Bezirksparteiobmann Richard Pregler. Selbstverständlich waren Vertreter aus allen Abschnittsfeuerwehrkommenden vor Ort um den Jugendlichen zu gratulieren.

Das Bezirksfeuerwehrkommando gratuliert allen Teilnehmern und bedankt sich bei der Freiwilligen Feuerwehr Ravelsbach für die tollen Vorbereitungsarbeiten und natürlich auch bei allen weiteren die zum Erfolg der Veranstaltung beigetragen haben. Ein besonderer Dank ergeht auch an die Jugendbetreuer für die Vorbereitungsarbeiten und die Disziplin während der Veranstaltung. Wir bedanken uns auch besonders bei der Straßenmeisterei Ravelsbach, bei Pater Christian Blauensteiner für die tolle Outdoor-Modelleisenbahn und bei fotobuchgraber.at.

Mehr Bilder gibt es auf der Bezirksfeuerwehrkommando – Homepage : http://www.feuerwehren-hl.at/

 

 

 

 

 

 

 

2. Feuerwehr-Erlebnis-Wanderung